starbucks
Gute Nachrichten!

Habe eben eine Email aus Deutschland erhalten.
Meine Brille kam stark verbogen an, ist mittlerweile repariert und ab Montag auf dem Weg zu mir!! Obwohl ich meine Brille jetzt nicht so mag, fühle ich mich doch ohne sie recht nackt...
Außerdem habe ich mal wieder ein paar neue Bilder hochgestellt.
Ansonsten herrscht hier im Hause Pasut/Aulwes gerade tiefste Harmonie und "a whole lot of love"...
Da meine Gastfamily übers Wochenende nach Phoenix gefahren ist habe ich mal wieder sturmfrei. Jamie (Joedi's Bruder) und seine Frau haben am Donnerstag ihre Tochter Emilia zur Welt gebracht (er ja eher nicht, aber egal).
Ja und Arbeit... Was ist das eigentlich? Nächste Woche Montag und Dienstag arbeite ich und dann hab ich frei - Joedi fährt zur Weiterbildung nach Vegas und bringt die Mädels nach Phoenix. Und Jason nimmt sich vielleicht die Thanksgiving-Woche (Thanksgiving ist am 29. November) frei, also ist da auch nicht viel mit Arbeit...
Und gestern hab ich mit Sabine telefoniert und klargemacht, dass ich im Februar nach San Francisco geh. Aber nach Florida will ich eigentlich auch noch!!

Jo, das war's erst mal wieder von mir...
In sehnsüchtiger Erwartung auf eure Päckchen,

Sonja
10.11.07 17:24


Update

So meine Lieben, dann will ich mal wenigstens die letzten paar Tage wiedergeben.
Die Wochen gehen immer so rasend schnell um, es ist unglaublich (die Wochenenden sowieso). Ich habe kaum Zeit, irgendwas zu erledigen, geschweige denn meinen Blog zu updaten oder euch zu schreiben. Verzeiht mir!
Letztes Wochenende war hier sehr viel los. Am Freitag kamen die Großeltern, also Joedi's Eltern, am Sonntag dann noch Jeannie (Joedi's Schwester) mit Mann Tarek und Tochter Noor und den Hunden und Tarek's Eltern (Juden, daher der Name). Samstag waren wir auf einer Halloween-party mit lauter End-zwanzigern bis End-dreißigern verzweifelt auf der Suche nach einem Partner für die Nacht. Die Kostüme waren auch alle sehr knapp, wir waren noch die angezogensten
So gegen 10pm kamen die cops, weil eine neidische Nachbarin sich über den "Lärm" beschwert hat, aber ich hatte eh nix getrunken...
Am Sonntag waren wir dann noch mal shoppen, Martina und ich. Und dann hatte ich noch sage und schreibe 13 Dollar auf meinem Konto.
Obwohl ich doch nur 2 Hosen für 60 Dollar geholt hab... Schlimm.
Und nun arbeite ich wieder und die Woche ist schon fast wieder zur Hälfte um. Morgen hab ich frei, Donnerstag arbeite ich spät, Freitag kaum, wie immer...
Morgen ist übrigens Halloween, leider hab ich kein Kostüm. Das, was ich auf Rons Party anhatte ist zu kalt für trick or treating am abend... Vielleicht sollte ich als WAL MART's german lady gehen?! By the way: WAL MART SUCKS!!!

Achso, derzeit vermisse ich ein wenig alle möglichen HARIBO sweets, also nicht nur die Gummibärchen und vielleicht mal LINDT Schoko oder RITTER SPORT. Mutti hat schon zugesagt, ein Päckchen zu schicken, was mich natürlich sehr freut!! Jason wird sich über die LINDT Schoko freuen, die liebt er, er hat jetzt letztens wieder welche geholt, aber die ist hier echt sack teuer!

So, jetzt geh ich mal lesen, dann hol ich meine zwei sweeties von der preschool ab und heut abend wird mal wieder gerannt
30.10.07 22:26


R.I.P. Evelyn Hamann

Habe heute morgen mit Schrecken auf gmx gelesen, dass Evelyn Hamann tot ist!!
Sie war doch noch so jung.
Also an dieser Stelle kurz ein Gedenken an Evelyn Hamann, die beste aller Komödiantinnen!

29.10.07 19:48


Neue Bilder!

Hab mal wieder ein paar Bilder hochgeladen, ansonsten habe ich leider kaum Zeit, hier noch Einträge zu schreiben...
Bin recht beschäftigt.
Werde euch demnächst mal wieder updaten, versprochen!!
29.10.07 04:19


My schedule

Montag
Beginn: 8.30 am
Ende: 5.30 pm
Gegen noon gibt es lunch. So gegen 2pm machen die Mädchen einen nap. Vormittags gehen wir meistens mit Kati und Christian in den Park. Am nachmittag gegen 4.30pm bade ich die Mädels mit Haare waschen und dann ist Jason schon fast da.
Und ich geh rennen* :-)

Dienstag
Beginn: 8.30 am
Ende: 5.30 pm
Vormittags machen wir nicht allzuviel, weil um 12.30 pm Vorschule ist, d.h., wir müssen gegen noon hier los. Also bringe ich die Mädels hin und hole sie wieder ab. Während sie dort sind mache ich zuhause Wäsche usw. und fahre dann um 3 pm los um sie zu holen. Nachmittags machen wir wieder nicht allzuviel. Dann kommt Jason und ich geh rennen :-)

Mittwoch
frei
Meist soll ich so von 2.30 - 4.30 pm hier sein, wenn die Mädels schlafen, damit Joedi was erledigen kann oder sich sportlich betätigen kann.

Donnerstag
Beginn: 10 am
Ende: 5.30 pm
Wir machen vormittags nicht allzuviel, weil wir wieder noon los müssen zur preschool. Während sie dort sind mache ich Wäsche usw. Selber Resttag wie Dienstag. Ich geh wieder rennen :-)

FREItag
Beginn: 7.30 am
Ende: gegen 2 pm
Hach, so früh aufstehen, dafür nur vormittags was unternehmen und während dem nap kommt Mutti nach haus und ich geh PARTY machen ;-)

* Anm. d. Red.: rennen = running = joggen
13.10.07 01:29


TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT

Ja, ich weiß, der ist schon wieder vorbei.
Also feiert schön nachträglich
Feiert, dass unser Gesundheitssystem so toll ist; feiert, dass ihr einigermaßen Auto fahren könnt; feiert, weil ihr was zu feiern habt!
Carsten, Katis Gastvater, ist gestern nach Deutschland geflogen, er geht nach 2 Jahren endlich mal wieder seine Familie besuchen. Das war so ein komisches Gefühl, als er erzählt hat, dass er in Frankfurt landen wird (seine Familie lebt in Saarbrücken).

Gestern war ein total chaotischer Tag
Ich sollte von 2.30 bis 4.30 zu Hause sein, weil Joedi dann eine Massage hatte und laufen gehen wollte. Sie wollte die Mädels ins Bett stecken und ihnen halt nichts sagen (immer diese Mütter, gell Mutti?? Du hast dich auch weggeschlichen, wenn ich geschlafen hab...). Dann kamen sie völlig müde und ohne was gegessen zu haben um 2.30 zu Hause an und Joedi hatte ihnen gesagt, dass sie weggehen würde. Also haben sie die ganze Zeit rumgeheult usw. Aber dann ging es. Sie schliefen bis ca. 4.00. Dann rief Joedi an, sie würde sich jetzt das Auto holen, in dem sie eine Probefahrt gemacht hatte, sie wäre dann so gegen 5.00 zu Hause. Die Mädels hatten es schwer damit, es wurde später und später, ich konnte sie einigermassen bei der Stange halten. Dann rief Jason an, es würde ein bisschen später.
Sie kamen dann so gegen 7.15!!! Aber ich hatte mit den Mädels Spaß und es war mal wieder ein Schritt auf dem Weg zur Akzeptanz meinerseits. Und zwar nicht als Bedrohung der Mutterfigur!!
Da Joedi jetzt also ihren Yukon Denali XL hat (allerdings in weiß), heißt das für mich, ich habe jetzt IMMER den Suburban!! Yeah, allerdings sehr verleitend, immer das Auto zu nehmen...
Ich werd demnächst mal ein Bild liefern mit mir und dem Suburban (und noch einige andere Bilder).

Bis dann,
Liebe Grüße an euch alle!
4.10.07 22:40


Nix neues

Also bei mir gibt's derzeit nix neues...
Am Wochenende haben wir schön getrunken hehe, da wir so früh angefangen haben (ca. 3pm), waren wir schon total früh wieder nüchtern.
Also sind wir so gegen 7pm gegangen. Kati und ich wollten dann noch ins Fitnessstudio, aber das hatte natürlich um 8pm zugemacht...
Also wir mal wieder zu Barnes & Noble und Tee getrunken und danach ins Kino.
Am nächsten Morgen wache ich auf, weil Joedi an meine Tür klopft und es ist 12 Uhr
Schlimm. Dann bin ich mit Kati ins gym (mein erstes Mal!!) und Laufband gerannt... Echt cool, mir tun noch immer die Beine weh...

So, eben ist Emma aufgewacht!

So long...
1.10.07 23:55


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de